Bunte Kostüme und viel Prominenz beim Life Ball in Wien

25. Auflage der Benefiz-Gala zugunsten von Aids-Kranken

Adrien Brody (l.) und Conchita Wurst beim Life Ball

Mit reichlich Prominenz ist in Wien die Jubiläumsausgabe des Life Ball gefeiert worden. Zur 25. Auflage der Benefiz-Gala zugunsten von Aids- und HIV-Kranken reisten am Samstag unter anderem der Hollywood-Star Adrien Brody, die deutsche Musikerin Ute Lemper, US-Sängerin Kelly Osbourne, Model Paris Jackson und Soul-Star Patti LaBelle an, wie die Nachrichtenagentur APA berichtete. Viele Gäste erschienen in fantasievollen Kostümen zu der Veranstaltung.

Die österreichische Dragqueen Conchita Wurst, die als Moderatorin durch den Abend führte und auf der Bühne die österreichische Sängerin Maria von Trapp verkörperte, erschien mit blondem Bart auf dem roten Teppich. "Ich hatte die Wahl, ihn abzurasieren oder zu färben", sagte die Sängerin zu APA. 

Veröffentlicht: 04.06.2018 – Quelle: Agence-France-Presse