Allergien

Eine Allergie entsteht, wenn unser Körper an sich eigentlich harmlose Stoffe abwehrt. Dabei kann unser Immunsystem auf alles Mögliche reagieren. Besonders unangenehm ist eine Lebensmittelallergie. Auch Menschen mit Hausstauballergie können sich den Allergenen, also den allergieauslösenden Stoffen, kaum entziehen.

Allergien sind weltweit auf dem Vormarsch: Während Ende der 20er Jahre lediglich ein bis zwei Prozent der Menschen an Heuschnupfen litten, sind es jetzt bereits zwölf Prozent. Doch woran liegt das? Schließlich konnten sich unsere vorwiegend in bäuerlichem Umfeld lebenden Vorfahren eine Tierhaarallergie oder eine Pollenallergie im alltäglichen Leben kaum leisten. Wissenschaftler machen neben genetischen Faktoren und Umwelteinflüssen auch eine übertriebene Hygiene in den Industrieländern verantwortlich, da so das Immunsystem der Kinder unterfordert ist und schließlich überreagiert.

Allgemeines zum Thema

Themengebiete

Allergiearten

Egal, welche Art von Allergie einen betrifft: Alle Allergien können unangenehm sein und verschiedene Beschwerden auslösen. Eine Übersicht über Allergien finden Sie hier.... mehr


Allergien und Allergiesymptome

Ständiges Niesen, Jucken der Haut, stark gerötete Augen oder Asthma: Die Vielzahl von Allergien zeigt sich mit unterschiedlichen Symptome.... mehr


Heuschnupfen und Pollenallergie

Wenn nicht nur der Frühling in der Luft liegt, sondern auch verschiedene Pollen, geht für Betroffene die jährliche Plage mit dem Heuschnupfen los.... mehr


Kontaktallergien

Häufige Auslöser dieser Allergie sind Nickel oder Duftstoffe. Wissenswertes zur Kontaktallergie sowie Tipps zum Umgang mit möglichen allergieauslösenden Substanzen.... mehr


Medikamente und Therapien bei Allergien

Informationen über Medikamente gegen Heuschnupfen und Allergie, die Sie ohne Rezept in Ihre Apotheke erhalten.... mehr


Nahrungsmittelallergie

Es gibt eine Vielzahl an Lebensmittelallergien. Doch was tun, wenn bestimmte Nahrungsmittel den Körper krank machen?... mehr