Magen-Darm

Der Magen-Darm-Trakt regelt die Speiseaufnahme und Verdauung. In unserer modernen Gesellschaft jedoch leiden immer mehr Menschen an Problemen – ständiges Sitzen am Schreibtisch, ein schnell herunter geschlungenes Mittagessen, Stress und zu wenig sportlicher Ausgleich sind eine Belastung für Magen und Darm. Hinzu schlagen psychische Belastungen auf den Magen. Sodbrennen, Verstopfung oder Durchfall können die Folge sein.

Viele Menschen leiden enorm unter dem sogenannten Reizdarm; ein Begriff, unter dem verschiedene Erkrankungen und Symptome des Verdauungsapparats zusammengefasst werden, die keine körperliche Ursache haben. Wer öfters unter Magen-Darm-Problemen leidet, sollte in jedem Fall einen Arzt aufsuchen, denn es kann sich auch um Hinweise auf eine ernsthafte Erkrankung wie Darmkrebs handeln.

Allgemeines zum Thema

Themengebiete

Magenschmerzen

Magenschmerzen (Gastralgie) sind keine Krankheit, doch können sie auf eine solche hinweisen. Deshalb ist es wichtig, auf weitere Symptome zu achten. Doch Magenschmerzen können genauso psychischer... mehr


Produkte und Therapien bei Magen-Darm-Erkrankungen

Anzeigen für Arzneimittel zur Unterstützung von Verdauung und Stoffwechsel sowie gegen Blasenschwäche und Inkontinenz.... mehr