Hausmittel

Bei einer Erkältung oder Kopfschmerzen sind Hausmittel eines der beliebtesten Möglichkeiten zur Linderung. Allerdings können Hausmittel noch viel mehr: Mit Wasser, Heilkräutern und Pflanzen wird das Wohlbefinden gesteigert, die Schönheit gepflegt und Wellness gelebt. Gerade Teebaumöl und andere ätherische Öle werden nicht nur in der Aromatherapie genutzt sondern auch im Alltag für die eigene Gesundheit eingesetzt. Die Anwendung und Wirkung von Aromaölen ist zu einem festen Bestandteil der natürlichen Medizin und Behandlungsmethoden geworden. Hausmittel, die schon unsere Großmutter nach altem Rezept herstellte, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mehr zu Wellness und Erhaltung der Gesundheit mit Hausmitteln sowie Rezepte aus Großmutters Zeiten.

Allgemeines zum Thema

Themengebiete

Bewährte Hausmittel aus der ganzen Welt

Hausmittel werden oft bei kleinen Verletzungen, Erkältungen, Halsweh oder Sodbrennen zur ersten Hilfe eingesetzt. Traditionelle Rezepte aus... mehr


Propolis

Das Wort Propolis kommt aus dem Griechischen (pro – vor, für; polis – Stadt) und heißt so viel wie "vor der Stadt" oder auch "für die Stadt". Das von den Bienen selbst produzierte Harz hält... mehr


Teebaumöl - ein kleiner Alleskönner

Der Teebaum – Melaleuca alternifolia – ist in Australien beheimatet und bei den dortigen Ureinwohnern (Aborigines) schon lange ein beliebtes Hausmittel. Heute erlebt das Teebaumöl eine echte... mehr