Nachrichten

Umfrage: Jeder Neunte erholt sich im Urlaub nicht

Jeder neunte Deutsche hat sich in seinem diesjährigen Sommerurlaub einer Forsa-Umfrage zufolge weniger gut oder überhaupt nicht erholt. Die meisten Probleme hatten 30- bis 44-Jährige, wie der am Mittwoch veröffentlichte Urlaubsreport... mehr


Foodwatch: Viele Erfrischungsgetränke enthalten zu viel Zucker

Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert den Zuckergehalt vieler Erfrischungsgetränke. In 59 Prozent der untersuchten Produkte seien mehr als fünf Prozent Zucker enthalten, erklärte die Organisation am Mittwoch. 37 Prozent... mehr


Dudelsackspieler stirbt an Schimmelpilzen in seinem Instrument

Musizieren kann lebensgefährlich sein: Weil er sein Instrument jahrelang nicht gereinigt hat, ist ein Dudelsackspieler in Großbritannien im Alter von 61 Jahren gestorben. Laut einer in der Zeitschrift "Thorax" veröffentlichten... mehr


Männer über 60 bekommen deutlich mehr Arzneimittel verschrieben als früher

Männer über 60 bekommen in Deutschland mehr Arzneimittel verordnet als vor einigen Jahren. Im vergangenen Jahr verschrieben Ärzte Männern im Alter von 60 bis 64 Jahren im Durchschnitt 729 Tagesdosen, wie die "Rheinische Post"... mehr


Galionsfigur des Kampfes gegen die Pocken gestorben

Der US-Mediziner Donald Henderson, der den Kampf zur Ausrottung der Pocken zum Erfolg geführt hat, ist tot. Er starb nach Angaben der Universität Pittsburg am Freitag im Alter von 87 Jahren in Baltimore. Henderson habe mit der... mehr


UNO verspricht Opfern von Cholera-Epidemie in Haiti materielle Hilfe

Die Vereinten Nationen haben den Opfern der Cholera-Epidemie in Haiti materielle Hilfe versprochen. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon arbeite an einem Paket mit "materieller Hilfe und Unterstützung" für die Haitianer, die am stärksten... mehr


US-Behörde gibt Reisewarnung für Touristengebiet in Florida aus

Für die Touristenhochburg Miami Beach im südlichen US-Bundesstaat Florida ist eine Reisewarnung ausgegeben worden, nachdem dort fünf neue Zika-Fälle registriert wurden. Da das Virus von Mücken vor Ort übertragen wurde, gab das... mehr


Bundesausschuss prüft Bluttests zur Früherkennung von Down-Syndrom

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) will prüfen, ob Bluttests in der Schwangerschaft zur Früherkennung des Down-Syndroms künftig von den Krankenkassen bezahlt werden. Das Gremium aus Vertretern von Ärzten, Kassen und Kliniken... mehr


Bund will unsachgemäße Einnahme von Medikamenten eindämmen

Die Bundesregierung will die unsachgemäße Einnahme von Medikamenten eindämmen: Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch einen Aktionsplan zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit in Deutschland. Er sieht vor, dass ab... mehr


Gabriel fordert Rückkehr zur paritätischen Krankenversicherung

Angesichts der absehbar steigenden Beiträge hat SPD-Chef Sigmar Gabriel eine Rückkehr zur paritätischen Aufteilung der Krankenkassenbeiträge gefordert. "Die SPD will, dass die Krankenkassenbeiträge wieder zur Hälfte von Arbeitgebern... mehr