Drüse 1)

1)

Syn.: Glandula

gland

Abbildung

einzelne Zelle (z.B. Becherzelle) oder Ansammlung von spezialisierten Epithelzellen (Drüsenparenchym), die eine spezifische, flüssige Substanz produziert u. absondert. Meist werden D. unterschieden nach Art der Stoffabgabe: D., exokrine entleeren ihr Sekret auf eine Gewebsoberfläche u. bestehen aus einem Drüsenkörper u. einem Ausführungsgang bzw. -gangsystem mit Zwischenstück u. Endstück. D., endokrine entleeren ihr Sekret direkt in Blut- oder Lymphbahn bzw. Gewebe (s.a. Abb.). Weitere Einteilungen sind möglich nach Beschaffenheit des Sekrets, Lage der D., Form desDrüsenendstücks u. Art des Absonderungsvorgangs. Einzelne Bezeichnungen s.u. Glandula.

Becherzelle; Drüse, endokrine; Drüse, exokrine; Glandula

D., alveoläre

exokrine D. mit bläschenförmigen Endstücken aus niedrigem, einschichtigem... (mehr)

D., apokrine

s.u... (mehr)

D., azinöse

exokrine D. mit weinbeerenförmigen Endstücken mit enger Lichtung... (mehr)

D., ekkrine

s.u... (mehr)

D., endokrine

D. ohne Ausführungsgang, die ihre Absonderung (Inkret; s.a... (mehr)

D., exokrine Abbildung

D., die ihre Absonderung (Sekret) meist durch einen Ausführungsgang an... (mehr)

D., holokrine

s.u... (mehr)

D., inkretorische

D., endokrine... (mehr)

D., merokrine

s.u... (mehr)

D., muköse

D., die schleimiges Sekret bildet; z.B... (mehr)

D., seröse Abbildung

D., deren Endstückzellen dünnflüssiges Sekret (z.B... (mehr)

D., seromuköse

D., die aus serös u. mukös absondernden Komponenten besteht; z.B... (mehr)

D., subepitheliale

D., die durch Einwachsen des Epithels in das umgebende Bindegewebe entstanden... (mehr)

D., tubuläre

D. mit röhrenförmigen Endstücken, z.B... (mehr)

Rochelexikon A-Z

Sie suchen einen bestimmten Begriff?
Einfach auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben klicken...