Lifeline Logo

Nahrungsmittelallergie

Nahrungsmittelallergie: Brot und Milch © DanielReche

Die Ernährung spielt zur Vorsorge der eigenen Gesundheit eine wichtige Rolle. Mit der richtigen Ernährung können wir unseren Körper fit halten und das Immunsystem stärken. Doch was tun, wenn die Ernährung den Körper krank macht? Es gibt eine Vielzahl an Lebensmittelallergien. Obst, Eiweiße, Nüsse, Gemüse, manche Lebensmittel, die gesund klingen, sind für einige Menschen nicht zu genießen, da sie auf diese Produkte allergisch reagieren. Folgen können Hautveränderungen wie Schwellungen, Rötungen und Juckreiz sein, aber auch möglicherweise zu Bauchweh, Durchfall und Erbrechen führen. Im schlimmsten Fall kann der Körper auch mit einem allergischen Schock reagieren. Wissenswertes zum Thema Allergie gegen Lebensmittel sowie Tipps und Tricks zur Ernährung bei einer Allergie.