Schilddrüsenkrebs: Symptome und Behandlung

Schilddrüsenkrebs kommt in Deutschland selten vor. Die vier unterschiedlichen Arten des Schilddrüsenkarzinoms verursachen erst sehr spät Symptome, weshalb man den Tumor oft nur im Ultraschall bemerkt. Die Heilungschancen unterscheiden sich je nach Art enorm. Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Schilddrüsenkarzinome.

Metabolisches Syndrom: Was ist das?

Das Metabolische Syndrom – auch bekannt als "tödliches Quartett" – ist ein Komplex verschiedener Risikofaktoren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen und zu Typ-2-Diabetes führen können. Obwohl viele Menschen betroffen sind, ist das Syndrom nur wenigen ein Begriff. Erfahren Sie hier alles zu Ursachen, Verlauf und Therapie.

Mukoviszidose: Unheilbare Erbkrankheit

Bei der Erbkrankheit Mukoviszidose wird aufgrund einer Genmutation im Körper zäher Schleim gebildet. Die Erkrankung ist nicht heilbar, doch mit einer konsequenten Therapie lassen sich die Symptome meist gut behandeln.

Reizdarm: Symptome des Reizdarmsyndroms erkennen

Ein Reizdarm kann ganz unterschiedliche Symptome auslösen. Von Rückenschmerzen bis zu Durchfall und Übelkeit – welche Anzeichen sprechen für ein Reizdarmsyndrom und welche Beschwerden sind eher untypisch?

Dehnungsstreifen – woher, was tun & wie entfernen?

Dehnungsstreifen an Brust, Oberschenkel oder Bauch entstehen zum Beispiel infolge einer Schwangerschaft oder der Pubertät. Welche anderen Ursachen gibt es und wie gut eignen sich Creme, Öl oder Laser dazu, den Streifen vorzubeugen oder sie zu entfernen?