FUNKE Gesundheit Logo

Harnsäure – das steckt hinter dem Laborwert!

Harnsäure fällt in unserem Körper beim Abbau der Purine an. Harnsäurewerte spielen eine Rolle bei der Diagnostik von Gicht. Lesen Sie hier mehr über die Ursachen von erhöhten Harnsäurewerten im Blutbild und wie man die Harnsäure, sowohl medikamentös als auch über die Ernährung, reduzieren kann.  … mehr

Lungenembolie: Symptome, Ursachen und Diagnose

Eine Lungenembolie entsteht, wenn ein Blutgerinnsel in eine Lungenarterie eingeschwemmt wird und diese teilweise oder vollständig verstopft. Im schlimmsten Fall kann eine Lungenembolie lebensbedrohlich werden. An welchen Symptomen erkennt man eine Lungenembolie, welche Ursachen können sie auslösen und wie wird die Diagnose gestellt? … mehr

Schluckbeschwerden: Was hilft bei einem Kloß im Hals?

Schluckbeschwerden, Halsschmerzen oder ein Kloß im Hals können quälende Symptome mit verschiedenen Ursachen sein. Oft wirkt die Behandlung mit einfachen Hausmitteln bereits Wunder und die Schluckbeschwerden sind wie weggeblasen. … mehr

Erythrozyten: Was erhöhte und zu niedrige Werte bedeuten

Erhöhte oder zu niedrige Werte an roten Blutkörperchen sowie Blut im Urin können auf verschiedene Krankheiten hinweisen. Alles Wichtige zu den Erythrozyten und den mit ihnen verbundenen Krankheiten lesen Sie hier. … mehr

Sauerstoffsättigung im Blut: Das bedeutet der Wert

Unsere Körperzellen benötigen Sauerstoff, um ihre Funktion ausüben zu können. Ein Maß für den Sauerstoffgehalt im Blut ist die Sauerstoffsättigung. Doch was steckt hinter der Sauerstoffsättigung, wann sind zu niedrige Werte gefährlich und ist es sinnvoll, ein Pulsoximeter zur Messung zuhause zu haben? Erfahren Sie hier mehr zu dem Laborwert.  … mehr