Test: Ist es Herpes?

© iStock.com/Elitsa Deykova

Herpes ist eine Hautkrankheit, die durch Herpes-simplex-Viren hervorgerufen wird. Nach einer meist unbemerkten Erstinfektion verbleiben Viren im menschlichen Körper und werden später reaktiviert – dann kommt es meist zu typischen Symptomen. Dazu zählen:

  • schmerzhafte Bläschen im und um den Mund. Sie können Mundgeruch verursachen.
  • allgemeines Krankheitsgefühl
  • hohes Fieber
  • Lymphknoten im Bereich von Kiefer und Hals sind geschwollen

Am häufigsten treten die unangenehmen Bläschen an der Lippe auf. Sie haben entsprechende Hautveränderungen an sich bemerkt? Dann machen Sie unseren Test, und finden Sie heraus, ob es Herpes sein könnte!

Dieser Test kann Ihnen nur einen Hinweis darauf geben, ob Sie möglicherweise an Herpes erkrankt sind. Er soll einen Arztbesuch keinesfalls ersetzen! Denn nur ein Arzt kann Ihre Beschwerden richtig beurteilen und eine entsprechende Diagnose stellen. Wenn Sie an sich Symptome feststellen, die auf eine Infektion mit dem Herpes-simplex-Virus hindeuten, zögern Sie nicht, einen Hautarzt aufzusuchen!

Test starten

Quellen

Aktualisiert: 31.08.2020 - Autor: Dagmar Schüller, Medizinredakteurin und Dipl.-Trophologin