Bollywood-Megastar Amitabh Bachchan verlässt nach Corona-Infektion Krankenhaus

77-jähriger Schauspieler nach drei Wochen wieder zuhause

Bollywood-Megastar Amitabh Bachchan

Bollywood-Megastar Amitabh Bachchan ist drei Wochen nach einer Corona-Infektion aus dem Krankenhaus entlassen worden. Dies teilte der 77-Jährige am Sonntag bei Instagram mit. Hunderte Fans feierten die Nachricht im Amitabh-Bachchan-Tempel in Kolkata.

Der als "Big B" bekannte Schauspieler ist bereits seit den frühen 70er Jahren ein Star der indischen Filmbranche. Auch heute noch ist er ein Garant für Kassenschlager-Filme.

Sein Sohn, der bekannte Schauspieler Abhishek Bachchan, muss noch im Krankenhaus bleiben - er war zeitgleich mit seinem Vater eingeliefert worden. Bachchans Schwiegertochter, die ehemalige "Miss World" Aishwarya Rai, und Enkeltochter Aaradhya waren vergangene Woche entlassen worden.

Indien zählt derzeit mehr als 1,7 Millionen Infizierte mit dem neuartigen Coronavirus, mehr als 37.000 Menschen starben bislang. 

Veröffentlicht: 02.08.2020 – Quelle: Agence-France-Presse