Karliczek betont Sicherheit von derzeit entwickelten Corona-Impfstoffen

Forschungsministerin: Alle Standards entsprechen den "üblichen Anforderungen"

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU)

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat Bedenken wegen der Sicherheit der derzeit entwickelten Impfstoffe gegen das Coronavirus zurückgewiesen. "Wir haben alles dafür getan, die Zeit zu optimieren, aber die Standards entsprechen auf jeden Fall den üblichen Anforderungen", sagte Karliczek am Montag dem Norddeutschen Rundfunk (NDR). "Das ist auch eine Frage des Vertrauens."

Die Ministerin kündigte zugleich umfassende Kampagnen an, um die Bevölkerung zu informieren und möglichst viele Menschen davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen. "Eine Impfung ist für einen selber gut und auch immer ein Zeichen der Solidarität", sagte sie.

Veröffentlicht: 30.11.2020 – Quelle: Agence-France-Presse