Wieler erwartet mehr Corona-Ansteckungen durch Omikron- als durch Delta-Variante

Neue Variante des Coronavirus für RKI aber noch nicht genau einzuschätzen

Lothar Wieler

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, erwartet durch die Omikron-Variante des Coronavirus mehr Ansteckungen als durch die derzeit dominierende Delta-Variante. Omikron könnte "noch ansteckender sein und auch Geimpfte und Genesene leichter infizieren", sagte Wieler am Freitag in Berlin vor Journalisten. 

Für das RKI sei die Gefährlichkeit von Omikron noch nicht genau einzuschätzen, dennoch müsse sich auf mehr Ansteckungen eingestellt werden, fügte er hinzu.

Veröffentlicht: 03.12.2021 – Quelle: Agence-France-Presse