Test: Wie hoch ist Ihr Herzinfarkt-Risiko?

© iStock.com/stevanovicigor

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit die häufigste Todesursache. Bei einem Herzinfarkt sterben Herzmuskelzellen aufgrund einer mangelnden Blutversorgung ab. Ursache dafür ist in der Regel der Verschluss eines Herzkranzgefäßes durch ein Blutgerinnsel.

Typische Symptome eines Herzinfarktes sind Schmerzen im Brustkorb, die bis in den Arm, Rücken, Oberbauch oder in den Kiefer ausstrahlen können. Besonders bei Frauen können aber auch Übelkeit und Bauchschmerzen die einzigen Anzeichen eines Herzinfarktes sein.

Meist geht einem Herzinfarkt eine koronare Herzkrankheit voraus, die durch unterschiedliche Risikofaktoren begünstigt wird. Einige Faktoren können daher das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen. Auch manche Symptome können Frühwarnzeichen eines bevorstehenden Infarkts sein.

Unser Test kann Ihnen helfen herauszufinden, wie hoch Ihr Risiko für einen Herzinfarkt ist. Bitte beachten Sie jedoch, dass dieser Selbsttest nicht zur Diagnose eines Herzinfarkts geeignet ist.

Test starten

Aktualisiert: 02.01.2023 - Autor: Miriam Erb; überarbeitet: Silke Hamann