Geburt und Kaiserschnitt

Eltern sehen Baby nach Geburt erstmals © istockphoto, gorodenkoff

Heutzutage ist es normal, dass Kinder auf verschiedenen Wegen zur Welt kommen können. Dabei ist neben einer natürlichen, beziehungsweise vaginalen Entbindung auch der Kaiserschnitt keine Seltenheit. Ob ein Kaiserschnitt oder normale Geburt infrage kommt, lässt sich nicht immer frei wählen. Zum Beispiel kann bereits vor der Entbindung feststehen, dass eine normale Geburt aus verschiedenen Gründen (zum Beispiel Lage des Kindes oder Anatomie der Mutter) nicht möglich ist. Manche Schwangere entscheiden sich bei einer natürlichen Geburt für einen anderen Geburtsort als das Krankenhaus. Mögliche Alternativen zur Klinik sind beispielsweise die Hausgeburt oder das Geburtshaus. Hier informieren wir werdende Eltern rund um die Geburt ihres Kindes.