Schwangerschaft: Was schadet dem Baby?

Schwangere Frau mit Alkohol und Zigarette © istockphoto, Highwaystarz-Photography

Für viele Paare, die sich ein Kind wünschen, geht mit der Schwangerschaft der Frau ein Traum in Erfüllung. Doch die Schwangerschaft bringt für die Eltern, vor allem aber natürlich für die Frau, auch gewisse Pflichten mit sich. Darunter fällt, dass das ungeborene Kind auf keinen Fall einem Risiko ausgesetzt werden darf.

Deshalb sollte während der Schwangerschaft auf Alkohol und Nikotin verzichtet werden, auch wenn dies vielleicht nicht immer leicht fällt. Doch wer trotz Schwangerschaft weiter raucht oder trinkt, riskiert zahlreiche Folgeschäden für sein Baby. Auch in Bezug auf manche Lebensmittel und Medikamente ist in der Schwangerschaft Vorsicht geboten. Was dem Baby schaden kann und wie Sie sich in der Zeit der Schwangerschaft verantwortungsvoll verhalten, erfahren Sie hier.