Lifeline Logo

Parasiten und Ungeziefer

Die Parasiten des Menschen sind vielfältig und nicht selten besonders unangenehm sowie schädlich, wenn sie zum Beispiel als Würmer oder Flöhe, die schwere Krankheiten übertragen können, auftreten. Der Bandwurm beispielsweise macht den menschlichen Dünndarm zu seinem Lebensraum und ernährt sich so von allem, was der Mensch zuvor bei der Nahrungsaufnahme zu sich genommen hat. Besonders in tropischen Ländern finden sich oftmals auch andere Parasiten im Darm, die durch verschmutztes Trinkwasser oder die Nahrung aufgenommen werden können. Wenn der eigene Körper zum Wirt für andere Lebewesen wird, ist dem in jedem Fall entgegen zu wirken, da auch "harmlose" Parasiten, wie zum Beispiel Kopfläuse, auf andere Menschen übertragen werden können und daher eine lästige Plage darstellen.