Suchterkrankungen

Eine Sucht wird auch als Abhängigkeit oder Missbrauch bezeichnet und gehört zu den medizinisch psychologischen Krankheitsbildern, die mit Hilfe eines Arztes und Therapien behandelt werden sollten. Eine Sucht kann viele verschiedene Formen haben, so etwa die Drogensucht und die Alkoholsucht, aber auch die Magersucht, die Spielsucht oder Kaufsucht. Ganz gleich unter welcher Sucht der Betroffene leidet, durch seine Abhängigkeit wird der Betroffene auf lange Sicht den Verlust seiner Freiheit und persönlichen Entscheidungswillen verlieren. Denn mit Voranschreiten der Sucht wird das eigene Verhalten für den Betroffenen selbst immer unkontrollierbarer, da das Handeln von der Sucht geprägt wird. Je nach Art der Sucht kann das gefährliche bis lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Eine Übersicht zum Thema Sucht und verschiedene Suchtarten.