Lifeline Logo

Männerfreundschaften

Wenn Freundschaften enden…

Meistens fängt es mit leisem Unbehagen an: "Mir ist aufgefallen, dass meine Freundin oft schlecht über andere geredet hat - sogar über engste Vertraute. Da wurde ich misstrauisch: Wie redet sie eigentlich über mich?", erzählt die 50-jährige Ute. "Dann hat sie mich mehrmals versetzt und meinen Geburtstag vergessen. Wenn ich mich mit ihr treffen wollte, hatte sie keine Zeit. Irgendwann fiel dann der Satz: ,Ich habe an Ostern noch nichts besseres vor, vielleicht komme ich dich besuchen.' Da war bei mir innerlich der Ofen aus!"

Probleme in einer Freundschaft zu verschweigen ist ein Risiko. Vielleicht hätte Utes Freundschaft eine Chance gehabt, hätte sie rechtzeitig Klartext geredet. Wenn aber zu viel Zeit vergangen ist, nur noch Aggressionen vorhanden sind und Verletzungen zu tief sitzen, dann ist ein ehrliches Ende der Freundschaft meistens besser.

Männerfreundschaften

"... wenn du ein Firmware-Update deines Media-Centers mit einer nicht offiziellen Betaversion aus dem Internet machst, dann bist du selbst schuld, wenn nichts mehr läuft!" Mario telefoniert mit Paul. Szenen einer Männerfreundschaft, die seit fünf Jahren besteht. Gespräche darüber, was der andere fühlt, sind eher selten. Dass sie den anderen als "besten Freund" bezeichnen auch. Männer haben eventuell einen besten Freund - würden das aber selten so formulieren. Woran das liegt? Vielleicht daran, dass sich Frauen häufiger auf der Beziehungsebene treffen, während Männer mehr an Sachthemen interessiert sind: beispielsweise dem neuen I-Pod, den Fußballergebnissen, der Karriereplanung.

Amerikanische Wissenschaftler behaupten, dass Männerfreundschaften nur zu rund 20 Prozent aus Gesprächen über sich selbst bestehen, den weitaus größeren Teil dagegen machen Gespräche über gemeinsame Aktivitäten aus. Aber auch das ändert sich mehr und mehr. Die Fähigkeit, Gefühle zu zeigen, hat bei Männern in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Das heißt nicht, dass sie immer nur ihre Beziehung durchquatschen. Aber der stumme Desperado, der sich zurückzieht, wird immer mehr zum Auslaufmodell.

Aktualisiert: 15.01.2014

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?