Lifeline Logo

Schmerzmittel

Frau schluckt Schmerzmittel © istockphoto, mermaidb

Schmerzmittel (Analgetika) sind Stoffe, die körperliche Schmerzen lindern können. Sie zählen in Deutschland zu den am meisten verkauften Arzneimitteln. Heutzutage gibt es viele verschiedene Schmerzmittel, die sich unter anderem hinsichtlich ihrem Wirkungsort, ihrer Wirkungsdauer und ihrer Wirkungsstärke unterscheiden. Üblicherweise werden Schmerzmittel in Opioide und Nicht-Opiode unterteilt. Zu den Opioiden gehören unter anderem Wirkstoffe wie Morphin, Fentanyl und Oxicodon. Zu den nicht-opioiden Schmerzmitteln zählen dagegen Wirkstoffe wie Acetylsalicylsäure, Paracetamol, Ibuprofen oder Diclofenac. Informieren Sie sich hier ausführlich über die Wirkung, Nebenwirkungen und Dosierung verschiedener Schmerzmittel.