Lifeline Logo

Venengymnastik

Vor allem Frauen haben oft mit schweren, müden Beinen sowie mit Krampfadern zu kämpfen. Grund für die Beschwerden ist meistens eine Venenschwäche. Wer unter einer Venenschwäche leidet, sollte darauf achten, besonders die Beinmuskulatur regelmäßig zu trainieren. Denn durch den Druck der Muskulatur wird der Rückfluss des Blutes in den Körperkreislauf gefördert und das müde Gefühl in den Beinen lässt nach. Wir zeigen Ihnen hier einige Übungen der Venengymnastik, mit denen Sie Ihre Venen ganz einfach fit halten und den Blutrückfluss wieder in Schwung bringen – egal, ob in den eigenen vier Wänden, am Arbeitsplatz oder unterwegs.