Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Re: Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Hallo!

Ich glaube da brauchst du dir keine Sorgen machen, ich kenne genug Leute die morgens noch keinen Hunger haben.
Ich denke wenn man aber ein paar mal morgens was isst gewöhnt sich der Körper daran und man hat dann auch morgens bereit Hunger ...

Ich kenne das auch wenn ich spät Abends noch was esse habe ich noch mehr Hunger am Morgen! Ist wahrscheinlich auch normal ;)

Lg

  • Beitrag vom 25.08.2015 - 14:46

  • Autor:

    Katja Wieser

Re: Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Das hatte ich früher auch, es ist tatsächlich Gewöhnungssache. Ichhabe mich dann gezwungen, morgens zu essen. Nach 4-5 Tagen kommt es einem dann gaanz natürlich vor und ich fühle mich wirklich wohler, wenn ich morgens ordentlich Energie tanke und abends dafür aber nicht so viel nasche und nicht so voll ins Bett gehe.

  • Beitrag vom 06.06.2015 - 11:16

  • Autor:

    Paprika12

Re: Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Das ist Gewöhnungssache, ich hab morgens auch nie Hunger :(

  • Beitrag vom 27.05.2015 - 12:19

  • Autor:

    foodmood

Re: Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Ich habe sehr lange Probleme damit gehabt, morgens zu Frühstücken (ich habe einfach nichts runterbekommen und manchmal wurde mir davon sogar schlecht) außerdem habe ich nicht verstanden warum ich es mir angewöhnen sollte zu essen obwohl ich gar nicht hungrig bin... Mittlerweile frühstücke ich mit meiner Familie allerdings wahnsinnig gerne und ich hab auch den Eindruck, dass ich dadurch viel energiegeladener durch den Tag komme ;)

  • Beitrag vom 07.05.2015 - 15:39

  • Autor:

    PalmenWedel

Re: Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Dass das Frühstück von vielen Experten für die wichtigste Mahlzeit am Tag gehalten wird kommt sicher nicht von ungefähr. Grade Morgens ist es wichtig den Körper mit ausreichen Nährstoffen zu versorgen um gut über den Tag zu kommen. Ich persönlich hab das seit jeher so gemacht, wobei ich auch das Gefühl habe, dass das weniger mit Genetik, sondern vielmehr damit was man im Elternhaus vorgemacht bekommt hat zu tun hat.

  • Beitrag vom 22.04.2015 - 16:59

  • Autor:

    omega1

Re: Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Meiner Erfahrung nach kann man sich an das morgentliche Frühstück gewöhnen. Gerade das Gehirn braucht, um effektiv arbeiten zu können, ausreichend "Treibstoff". Das Frühstück darf dann auch gerne etwas süßer ausfallen, gerne in Kombination mit etwas Vollkorn (langsame Kohlenhydrate).

Oft ist es auch so, dass man im Urlaub selbstverständlich und gerne Frühstückt, sich aber im Alltagsstress nicht die Zeit dafür nimmt.

  • Beitrag vom 22.04.2015 - 15:14

  • Autor:

    Hatschipuh

Re: Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Hi,

das ist bei mir genauso und mein Vater berichtet mir dasselbe. Deswegen schätze ich es ist vielleicht genetisch bedingt. Also ich hab morgens gar kein Hunger, außer ich esse vor dem Schlafengehen was. Ich gehe davon aus, dass es damit zu tun hat dass der Magen angeregt wird und sich dann Morgens wieder leer fühlt. Ich denke dass generell mein Hungergefühl schwach ausgeprägt ist (auch Durstgefühl). Das ist bei mir so seit ich Denken kann. Ich habe mir deswegen angewöhnt die Trinkmengen zu Messen (man weiß ja in der Regel was in eine Kanne/Flasche passt und kann dann hochrechnen wie viel man noch Trinken muss). Wegen Essen bin ich immer noch auf der Suche nach etwas was ich gerne esse sodass ich auch ohne Hunger was in den Magen bekomme. Denn bei mir zumindest ist es auf jeden Fall so, dass ich zwar keinen Hunger verspüre, aber meine Konzentration unter leeren Magen leidet (auch schlechte Laune enstehen).
Schlechte Laune ist manchmal das einzige was mich an Essen erinnert, leider.

Grüße,
seheBaum

  • Beitrag vom 12.04.2015 - 14:51

  • Autor:

    seheBaum1989

Apetitlosigkeit? Morgens keinen Hunger!

Hallo Zusammen ,

ich habe eine Frage. Ist Apetitlosigkeit wenn man keinen Hunger hat? Ich hab das so das ich morgens keinen Hunger habe dafür dann im Laufe des Tages welchen bekomme. Oder wenn ich Abends Spät was esse das ich dann Morgends direkt wieder Hunger habe. Aber es ist nicht so das ich morgens dann im normal Fall hunger bekomme. Es ist dann oft gegen MIttag erst so das ich wirklich richtig hunger bekomme.

Danke im voraus.

  • Beitrag vom 18.03.2015 - 11:36

  • Autor:

    Hypocrisy