Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Apfelessig unverdünnt - Glas Wasser davor oder danach

Re: Apfelessig unverdünnt - Glas Wasser davor oder danach

Also ich reagiere auf unverdünnten Essig sehr heftig. Ob aber gleich verdünnt oder ein bis zwei Gläser Wasser vorher oder nachher ist egal. Ich liebe Essig in Salat und Co, aber hab da auch schon neben positiven Empfehlungen auch viel negatives gelesen

  • Beitrag vom 04.05.2019 - 14:40

  • Autor:

    Gejo

Re: Apfelessig unverdünnt - Glas Wasser davor oder danach

Im Grunde vermischt es sich sowieso im Magen also würde ich sagen, dass du einfach auch ein Glas oder zwei an Wasser davor trinken kannst. Auf leeren Magen ist der Apfelessig nicht zu empfehlen, da es doch eine starke Essigsäure ist die die Magenschleimhaut angreift und schädigen kann. Die Empfehlung ist ja auch ein Esslöffel an Apfelessig dreimal am Tag. Wenn man sich einen Salat zubereitet, dann hat man auch gleich mal einen oder mehr Esslöffel an Apfelessig im Salat und isst den ja auch ganz normal. Also würde ich da keine bedenken haben und einfach das Glas Wasser vorher einnehmen und am Besten auch danach mit Wasser nachspülen.

  • Beitrag vom 12.01.2019 - 17:03

  • Autor:

    fernandoalonso

Apfelessig unverdünnt - Glas Wasser davor oder danach

Guten Tag,

ich habe angefangen wegen einer Blasenentzündung naturtrüben Apfelessig einzunehmen. Ich möchte ihn nun weiter nehmen, weil ich so viel Gutes darüber gelesen habe. Allerdings schmeckt mir der Essig verdünnt überhaupt nicht. Pur finde ich ihn sogar ganz lecker. Auf allen Webseiten wird jedoch abgeraten, den Essig pur zu verzehren, weil es den Magen reizen kann. Jetzt Frage ich mich, ob es überhaupt einen Unterschied macht, wenn ich davor oder danach ein Glas Wasser dazu trinke? Es vermischt sich doch dann auch? Kann mir da jemand helfen? :)

Vielen Dank schon Mal und liebe Grüße
monmu

  • Beitrag vom 10.01.2019 - 14:48

  • Autor:

    monmu