Lifeline Logo

Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Japanische Wasserkur + morgens Fitnessstudio

Japanische Wasserkur + morgens Fitnessstudio

Hallo zusammen,

ich wollte in meinem Leben ein wenig mehr Disziplin einführen und gleichzeitig etwas für meine Gesundheit tun.
Als ich von der Japanischen Wasserkur gehört habe, wollte ich diese in meine morgendliche Routine einbauen.
An sich vom Planen nicht schwer:
5:35 aufstehen und 0,7 ml Wasser trinken
Zähneputzen
5:45 - 6:30 restliche durchführen und dann frühstücken
6:30 - 8:30 nichts essen oder trinken

Jetzt habe ich folgendes Problem...
Ich plane morgens 3 x die Woche vor der Arbeit ins Fitnessstudio zu gehen.
Da muss ich zumindest viel trinken und das soll man ja nach der Mahlzeit für 2 stunden unterlassen.

Kann mir einer da hilfreiche Tipps geben oder irgendwelche Anregungen wie man zeitlich und effektiv die Wasserkur und Fitness verbinden kann ?

Danke sehr und beste Grüße!

  • Beitrag vom 23.09.2019 - 14:58

  • Autor:

    Semmy