Lifeline Logo

Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Schmerzender Ausschlag und Gelenkschmerzen....

Re: Schmerzender Ausschlag und Gelenkschmerzen....

Vielleicht die Masern?

  • Beitrag vom 16.09.2019 - 23:39

  • Autor:

    Pinomarino

Schmerzender Ausschlag und Gelenkschmerzen....

Hallo,

ich weiß, dieses Forum ersetzt keinen Arztbesuch, aber in meinem Fall haben diese leider nichts gebracht.
Und vielleicht kennt ja jemand folgende Symptome oder kann mir sonst weiterhelfen.

Es fing vor zirka sechs Tagen an mit Verspannungen im Oberkörper, Nacken, obere Wirbelsäule und auch an den vorderen Halssträngen - Kopf lässt sich aber drehen / bewegen.

Dann vor zirka drei Tagen bemerkte ich kleine rötliche Pusteln auf beiden Oberschenkeln, ohne Jucken und Schmerzen.

Schließlich weitere breiter verteilte, größere und rötlichere am Rücken seitlich - auch diese ohne Juckreiz und Schmerzen.

Doch dann vor zwei Tagen tauchte aus dem Nichts ein extrem schmerzhafter Ausschlag, der innen weiße kleine Pusteln hatte und rote Umrundungen an Hals / Brust auf, der extrem schmerzte und auf Hals drückte - verschwand aber nach wenigen Stunden wieder.

Zurück blieb ein weniger auffälliger etwas anders aussehender Ausschlag auf Brust zurück, Schmerzen, Ziehen und Brennen blieben, das sich über ganzen Brustbereich bis hoch zu Kiefer zieht. Der kleine Ausschlag auf Brust kam und ging zwei Mal mit starken Schmerzen und hinterließ einen anderen Ausschlag.

Nun habe ich auch leichtes Halsweh, geröteten Rachen, Schluckbeschwerden, Unwohlsein...

Beim Liegen habe ich das Gefühl, dass mir die Hüfte und Rippen weh tun, wenn ich darauf liege.

Was durchgehend ist sind Ausschläge auf Brust, Oberschenkeln und seitlicher Rücken sowie Ziehen, Brennen, Schmerzen am Oberkörper.

Ich habe zunächst eine Gürtelrose vermutet, was laut Arzt aber da fehlendem Gürtelmuster nicht zutreffen sein - obwohl ich im Internet von Patienten auch andere Ausschlagformen bei Gürtelrose gesehen habe.

Er verblieb damit, dass es wohl irgendein Virus sei, ohne diesen benennen zu können. Ein anderer meinte, vielleicht allergische Reaktion, widersprach sich dabei aber, da er meinte Schmerzen würden eher nicht dazu passen.

Weitere Infos: Ich habe einige Allergie, kleine Hautirritationen sind mir nicht unbekannt, jedoch noch nie in dieser Form, noch nie mit Schmerzen und Gliederschmerzen, Nacken, Rückenverspannungen, Brennen, Ziehen....

Wer erkennt sich in den Symptomen wieder oder kann sonst weiterhelfen?

Ich bin unendlich dankbar für eure Meinungen!

  • Beitrag vom 15.09.2019 - 15:29

  • Autor:

    Tes