Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Verätzung/ verbrennung wegen essig / pickel

Re: Verätzung/ verbrennung wegen essig / pickel

nein, Essig finde ich da vollkommen fehl am Platz. Ein Pickel ist ja nichts anderes als eine Entzündung. Es gibt da vielerlei Meinungen was hilft... Bei manchen kann ich auch nur mit dem Kopf schüttel. Ich nehme ein Gel das aus Silicium besteht. Das fördert auch die Wundheilung und lässt den Pickel recht zuverlässig innerhalb ein bis zwei Tagen verschwinden.

  • Beitrag vom 15.10.2010 - 18:48

  • Autor:

    dia40

Re: Verätzung/ verbrennung wegen essig / pickel

Jupp,
also hab heute mal ein wenig gegoogelt und eine Freundin gefragt, deren Mutter Hautärztin ist und die hat auch gemeint, dass Essig eher untypisch ist. Hab auch hin und wieder Pickel deswegen hats mich interessiert. Ich trage horviflor erst auf wenn er nicht mehr entzündet ist, zur Heilung! Aber wie gesagt, falls du wirklich extreme Hautprobleme hast, lieber mal zum Hautarzt!

  • Beitrag vom 09.08.2010 - 20:58

  • Autor:

    cassandra

Re: Verätzung/ verbrennung wegen essig / pickel

Also von Essig habe ich auch noch nichts gehört. Ebenso wenig von Zahnpasta. Zahnpasta soll angeblich den Pickel schneller austrocknen.

Aber ich bevorzuge, dass der Pickel in Ruhe gelassen wird und so am besten abheilt. Kein ständiges Rumdrücken oder Traktieren mit Zahnpasta oder Essig. Abwarten und fertig.

Wenn es ein grundlegendes Problem mit Pickeln ist: Ernährung überdenken, Fast Food einstellen, Süßwaren reduzieren.

  • Beitrag vom 09.08.2010 - 15:46

  • Autor:

    Anita_Feldberg

Re: Verätzung/ verbrennung wegen essig / pickel

Hallo,

also ich hab irgendwie noch nie gehört, dass man Essig drauf machen soll, nur Zahnpasta usw. Du kannst etwas drauf machen, was die rötung nimmt zb horviflor. aber wenn es dann nicht besser wird solltest du zum Arzt!

  • Beitrag vom 08.08.2010 - 23:10

  • Autor:

    cassandra

Re: Verätzung/ verbrennung wegen essig / pickel

hat jemand tipps für mich? :(

  • Beitrag vom 07.08.2010 - 12:44

  • Autor:

    peterz

Verätzung/ verbrennung wegen essig / pickel

Hallo.
Ich hatte mal irgendwo gelesen das man auf pickel essig tun soll, damit sie schneller weggehen. Das habe ich gemacht. Nach kurzer zeit hat es ein wenig gebrannt, ich schaute in den spiegel und sah das meine haut an der stelle weiß war! Ich hab sie sofort gewaschen und wundheilsalbe draufgeschmiert.
Mittlerwiele ist die haut an der stelle nur gerötet.
Nun wollte ich mal fragen ob diese rötung noch erblasst, und wie ich sie schneller zum erblassen bekomme?
mfg.

  • Beitrag vom 07.08.2010 - 11:52

  • Autor:

    peterz