Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Glaskörperabhebung

Re: Glaskörperabhebung

Hallo Leute,

bei mir wurde am 26.09.08 eine hintere GK-Abhebung am rechten Auge festgestellt, Da ich 1,5 tage lang blitze gesehen habe im stehen, war ich beim Arzt anschliessend. Seit längerem hatte ich schlieren und unscharfe stellen wie wassertrübungen, die mich bei der bidlschirmarbeit stören! bin kurzsichtig seit meiner kindheit, wobei das seit ein paar jahren zurückgeht (-7.0 bis 7.5 zur Zeit). in diesem sommer hatte ich entzündungen am rechten auge...die schlieren und sehstörungen waren nach abheilung (2 verschiedene Antibiotika hintereinander) schlimmer geworden. Ich seh super gut mit Brille/Linsen, aber das rechte auge alleine kann kleine schriften nicht immer scharf erkennen wegen der mouche volantes/trübungen. Ein Arzt, der eine GK-Abhebung feststellt, sollte den Patienten über die Gefahren der Netzhautablösung unterrichten, sagt wikipedia.
die GK-Ablösung kann verschiedene Ursachen haben, aber starke kurzsichtigkeit und die damit einhergehende Augenform begünstigen das! spricht unbedingt mit dem Augenarzt! muss nicht schlimm sein, aber sollte früh erkannt und regelmässig kontrolliert
werden.
lieben Gruß

chris

  • Beitrag vom 28.09.2008 - 17:11

  • Autor:

    chris

Re: Glaskörperabhebung

Liebe Maria!

"Glaskörperabhebungen" sind feine Zellen von der Augeninnenwand, die in den Glaskörper "wandern". Man hat das Gefühl, als würden sich "kleine Würmer" im Auge befinden. Vollkommen harmlos, hat meine Augenärztin gesagt.
Bist Du auch stark kurzsichtig?
Nicht harmlos sind die Blitze, könnte auf kommende Probleme mit der Netzhaut deuten. Kontrollel beim Augenarzt!

Schöne Grüße aus Österreich, PeterP.

  • Beitrag vom 08.11.2007 - 23:39

  • Autor:

    peterp

Re: Glaskörperabhebung

Vorsicht: Blitze im Auge können immer Hinweise auf (bevorstehenden) Schlaganfall bedeuten! Unbedingt von einem Arzt nochmals abklären lassen!

  • Beitrag vom 11.05.2007 - 15:48

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Glaskörperabhebung

Seit einiger Zeit habe ich dunkle Punkte und Schlieren vor den Augen, wenn ich ins Helle sehe. Dazu kommt, dass ich an beiden Augenaußenseiten Blitze sehe, wenn es dunkel ist. Mein Augenarzt sagt, es sind Glaskörperabhebungen, da kann man nichts daran machen. Wie gefährlich sind diese Glaskörperabhebungen? Hat jemand ähnliches wie ich und was kann ich tun? Zum Glück sehe ich alles scharf, kann aber z.B. in Dunklen nicht mehr Autofahren wegen der Blitze.

  • Beitrag vom 09.05.2007 - 20:29

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer