Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Peronäuslähmung / Fußheberschwäche nach Hüft OP

Re: Peronäuslähmung / Fußheberschwäche nach Hüft OP

Hallo lausfrau,

leider kenne ich mich da nicht so gut aus. Was haben die Ärzte denn zu der Verletzung gesagt? Vielleicht könnte dir Physiotherapie etwas bringen?

Viele Grüße,
Anita

  • Beitrag vom 04.11.2013 - 09:19

  • Autor:

    gisela43

Peronäuslähmung / Fußheberschwäche nach Hüft OP

Hallo,
bei dem Einbau eine Hüft-TEP vor wenigen Wochen wurde mein Ischiasnerv so stark überdehnt (vielleicht auch gequetscht), dass er Schaden genommen hat. Welchen Schaden genau, lässt sich bislang nicht sagen, nur, dass er nicht durchgerissen ist. Die Folge ist eine Lähmung des Fußes bzw. Fußheberschwäche. Genauer gesagt ist es so, dass ich die Zehen (inzwischen) wieder leicht runterdrücken kann. Hochziehen geht gar nicht. Außerdem sind der Fuß und die Unterseite des gesamten Beins taub. Es treten jedoch dort Missempfindungen (Kribbeln, Stechen, Ziehen, Schmerz) auf.
Kennt hier jemand so etwas und hat sowas (ähnliches) auch bzw. auch gehabt? Wenn ja, wie waren Eure Schädigungen und Beschwerden und welche Prognose haben Euch die Ärzte gegeben? Ist es nach einer Zeit besser geworden? Und welche Therapien könnt Ihr empfehlen?
Ich würde mich wahnsinnig über Eure Erfahrungen freuen!! 1000 DANK schon jetzt dafür!!
Liebe Grüße, M.

  • Beitrag vom 03.11.2013 - 00:38

  • Autor:

    lausfrau