Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

schwindel nach der periode?

Re: schwindel nach der periode?

Das ist prinzipiell sehr normal, ist meiner Freundin auch schon einige Male passiert. Wenn es allerdings öfter vorkommt, rate ich dir, schnell einen Frauenarzt aufzusuchen!

  • Beitrag vom 01.12.2015 - 23:10

  • Autor*in:

    HealthFreak

Re: schwindel nach der periode?

Hallo,

eure Beiträge sind ja schon ziemlich lange her, aber ich möchte trotzdem eine Antwort schreiben für alle Frauen, die das womöglich noch lesen, so wie ich es getan habe.

Wenn ich meine Periode habe fühle ich mich auch immer sehr schlapp und schwindelig, und bei mir hilft ein ganz einfaches Mittel - Magnesium! Durch den Blutverlust verliert man davon eine Menge. Generell sollte man während der Periode die Magnesiumzufuhr erhöhen, um die Regelschmerzen abzuschwächen.
Bei mir wirkt Magnesium wirklich Wunder, mein Schwindel verschwindet fast augenblicklich nachdem ich eine Brausetablette Magnesium eingenommen habe! Vielleicht hilft auch euch das!

Liebe Grüße!
bluesouly

  • Beitrag vom 22.10.2015 - 12:30

  • Autor*in:

    bluesouly

Re: schwindel nach der periode?

Hallo Du,

ich habe das gleiche Problem. Bin zwar schon ein wenig älter 39 Jahre, habe aber in der Zeit starken Schwindel. Ich bin schon in mein Auto wieder reingesprungen, weil ich dachte es fährt davon. Naja, ist halt nicht so schön. Hab auch starke Tiefs. Eben starke Hormonschwankungen. War gerade beim Arzt, der hat gemeint es liege an der Schilddrüse. Nach einer Untersuchung hat er eine leichte Überfunktion festgestellt obwohl ich schon immer eine Unterfunktion habe. Ob es daran liegt? werde es ausprobieren. Sollte an einem Tag in der Woche keine Tablette nehmen.Wäre super, wenn das die Ursache wäre.
Also, wünsche Dir alles Gute.

Gruß MS

  • Beitrag vom 16.12.2006 - 17:28

  • Autor*in:

    Gelöschter Nutzer

schwindel nach der periode?

Hallo.Ich habe immer so ca.1-3 tage nachdem ich meine Periode hatte, niedrigen Blutdruck und
ein paar tage(so ca.für 3 tage)Schwindel mit übelkeit verbunden.
Liegt es an der hormonumstellung nach den tagen oder vielleicht am Blutverlust während der tage!Habe ja außerdem fast generell niedrigen blutdruck weil ich auch ziemlich groß und schlank bin!(24 jahre,1,76m und 60 kg)
Hat jemand gleiche erfahrungen oder kann mir etwas darüber sagen ?VIELEN DANK:Und was kann man da tun?Besten Dank im voraus!

  • Beitrag vom 12.11.2006 - 14:23

  • Autor*in:

    claudi