Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Wie Muskelkater im Oberschenkel, nur schlimmer

Re: Wie Muskelkater im Oberschenkel, nur schlimmer

Beim Sport und nicht optimaler Ernährung ist dieses Problem bekannt, sprich nach größeren Belastungen dauert die Regeneration extrem lange. Danach kommt es bei kleinster Belastung zu neuen Muskelkaterartigen Schmerzen.
Die Lösung ist also die Ernährung zu optimieren, mehr Eiweiß, besonders vor absehbaren größeren/harten Belastungen (zum Beispiel schnelles joggen oder schweres arbeiten), ausreichend Kohlenhydrate, und Mineralien und Flüssigkeit vor und während größeren/harten Belastungen und nach Belastungen, besonders Abends ausreichend Eiweiß mit hoher Wertigkeit zu sich nehmen und natürlich die Glykogenspeicher auffüllen.
Auf Dauer kommt sonst der Körper mit dem "reparieren" nicht mehr nach und es kommt zu langen und Muskelkaterartigen Phasen.
Grüße
Strahlemann

  • Beitrag vom 05.02.2009 - 15:04

  • Autor:

    strahlemann

Re: Wie Muskelkater im Oberschenkel, nur schlimmer

Hallo,bei mir fingen die Schmerzen auch in beiden Oberschenkeln an und haben sich dann
parallel bis in die Oberarme ausgedehnt.Das hat sich über drei Manate enwickelt und kein Arzt hat dies am Anfang erkannt.Dann aber und
durch eigenes Forschen stellte sich heraus,daß
ich eine Polymyalgia rheumatica habe.Vielleicht hndelt es sich i.o.Fall um etwas ähnliches.
Gruß M.Sarnoch

  • Beitrag vom 05.02.2009 - 11:46

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Wie Muskelkater im Oberschenkel, nur schlimmer

Hallo könnte es sein das du einen Muskelkrampf hattest der zur einer Zerrung führte.
Kühle mal den Oberschenkel täglich aber nur 10 Mionuten. Danach mache dir eine Massage mit MammutÖ mußt du aber längere Zeit durchhalten.
Ansonsten versuche dir mal bei einem Arzt Blutegel ansetzen zu lassen.
LG
Herbert

  • Beitrag vom 23.10.2008 - 12:34

  • Autor:

    herbert

Wie Muskelkater im Oberschenkel, nur schlimmer

Hallo zusammen,

ich habe seit letzer Woche Freitag einen ziehenden Schmerz im linken Oberschenkel, der mit zunehmender Anstrengung auch immer stärker wird. Es fühlte sich am ersten Tag an wie ein starker Muskelkater, später jedoch kamen teils ziehende oder stechende Schmerzen hinzu. Beim laufen merkte ich vorhin auch stechende Schmerzen im rechten Bein, dass anfangs garnicht betroffen war. Weiter kann ich sagen, dass sich das betroffene Bein bzw. der Oberschenkel auch härter anfühlt, als ob ich einen leichten Krampf in der Muskulatur hätte.

Eigenbehandlungen mit scherzstillenden und entzündungshemmenden Salben haben nur vorrübergehend Linderung gebracht. Sobald ich das bein längere Zeit beanspruche, sind die Schmerzen wieder da und werden zunehmend stärker.

Hat jemand Erfahrung damit? Was könnte es sein?

  • Beitrag vom 20.10.2008 - 08:22

  • Autor:

    gesundheitde