Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Zahnimplantate aus dem Ausland?

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Bin seit Jahren zufriedenen Patient, Dr.Köver Balazs ( Smile Zentum Zahnklinik Ungarn, Győr) ist ein sehr netter, einfühlsamer und kompetenter Zahnarzt. Gerade für Angstpatienten sehr zu empfehlen. Ich habe 12 Implantate eingepflanzt bekommen und kann seit 3 Jahren wider alles Essen. Es war auf jeden Fall eine richtige Entscheidung. Vielen Dank auch an das nette Team

  • Beitrag vom 30.05.2018 - 21:05

  • Autor:

    susialexa

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo

Wo im Ungarn

  • Beitrag vom 29.01.2018 - 19:38

  • Autor:

    Tunis 22

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo Simone

Ich muss meine Zähne machen lassen,

Beide Seiten müssen Kronen eingesetzt werden,

Laut mein zahnarzt,

Es ist viel zu teuer ich möchte das im ausland machen lassen,

Wo kann mann es machen bitte adresse danke

  • Beitrag vom 29.01.2018 - 19:37

  • Autor:

    Tunis 22

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Immer wieder Smilezentrum Zahnklinik , Ungarn: aufgrund des entstandenen Vetrauensverhältnisses. Ich kann den Herrn Dr. Löcher in den Bauch fragen, und alles wird zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Und ich werde nicht einfach abgefertigt. Also: Danke auch dieses Mal für alles!

  • Beitrag vom 09.05.2017 - 11:42

  • Autor:

    rosertoni

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Die Zahnklinik Smilezentrum in Ungarn wurde mir schon vor Jahren empfohlen und ich war bis jetzt sehr zufrieden.

  • Beitrag vom 27.01.2017 - 10:52

  • Autor:

    krajcirand

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Wir organisieren solche Zahnärztliche Behandlungen in der Ukraina. Sie bekommen von uns einen ausführlichen Therapieplan. Erstuntersuchung ist kostenlos. Wir organisieren für Sie auch Reise und Übernachtung. Tel. : 015175416487.

  • Beitrag vom 16.11.2016 - 11:04

  • Autor:

    Zähne UA

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

ich kann die exzellente Behandlung durch Herrn Dr. Bánhidi Balázs in der Smile Zentrum in Ungarn nur bestätigen und werde ihn mit exzellentem Gefühl jederzeit gerne weiterempfehlen.

  • Beitrag vom 03.02.2016 - 13:39

  • Autor:

    klingtho70

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo,

ich habe mich auch sehr gründlich mit dem Thema beschäftigt, und mich endlich für eine Behandlung in Ungarn, in der Smilezentrum Zahnklinik in Győr entschieden. Die Erstuntersuchung war kostenlos. Ich habe einen ausführlichen Therapieplan erhalten, meine Fragen wurden gründlich beantwortet. Ich habe 4 Implantate bekommen, und darauf eine Stegprothese. Mit dem Ergebnis bin ich hochzufrieden,die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit,haben mir auch bei der Organisierung der Reise und Übernachtung geholfen.
Ich kann es nur empfehlen.

  • Beitrag vom 13.10.2015 - 13:56

  • Autor:

    kellbern

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Ich habe meine Zähne in Ungarn machen lassen, bei der Bavaria Dental. Diese Klinik gehört Deutschen, die auch in München eine Agentur haben, wo ich mich über www.zahn-ungarn.de letztes Jahr angemeldet habe. Ich hab mir diese Zahnklinik erstmal angeschaut, da gab es für 200 Euro ein sog. Zahncheck angebot, wo ich am Samstag hin und am Sonntag zurückgeflogen bin, von meinem jetzigen Arzt untersucht wurde und einen Auslandsheilundkostenplan für meine Krankenkasse mitbekam. Dieses Angebot lag um 60% unter dem Angebot meines deutschen Zahnarztes. Bei den 200 Euro war das Röntgenbild inklusive und auch der Flug und die Hotelübernachtung. Bei meinen späteren Behandlungen hat die Klinik ebenfalls jedesmal die Flüge und das Hotel für mich gebucht und bezahlt, ich wurde vom Flughafen mit Chauffeur abgeholt und sowohl die Klinik wie auch die Ärzte waren so top, wie ich es mir in Deutschland nur bei exklusiven Privatkliniken vorstellen kann. Schade, daß es sowas nicht in Deutschland für den normalen Kassenpatienten gibt, aber nach einem Gespräch mit dem Geschäftsführer scheinen die das Ungarn deshalb so günstig anbieten zu können, weil die Leute zu Ihnen nur wegen der großen Behandlungen kommen und so lohnt sich das für die einfach viel mehr, als für einen normalen Zahnarzt und sie können es günstiger anbieten. Wie auch immer, ich bin hochzufrieden, habe dieses Jahr meine Behandlung beendet, zur Unterfütterung und zur Nachsorge gehe ich zu dem Bavaria-Partnerzahnarzt hier in Hannover und habe außerdem 5 Jahre Garantie. Ich denke, es gibt in Ungarn, wie auch in Deutschland unterschiedliche Qualität, ich hatte jedenfalls Glück diese deutsche Klinik in Budapest zu finden.

  • Beitrag vom 22.09.2014 - 18:34

  • Autor:

    toni2301

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo Zusammen ) Ich habe noch das Problem mit den Zähnen nicht, aber meine Eltern schon. Die sind jetzt beide Mitte 50 und brauchen dringend Zahnimplantate. Die Krankenversicherung zahlt das leider in Deutschland nicht. Und wir überlegen uns schon seit einiger Zeit, die Zähne im Ausland machen zu lassen. Ich habe von vielen gehört, von Freunden und Bekannten, Nachbarn, dass es auch z.B. in Polen, Bulgarien oder Ukraine die Zähne ganz günstig und professionell machen lassen kann. Und ich muss sagen, ich glaube daran. Dass man ganz guten Service für viel weniger Geld im Ausland bekommen kann, als bei uns. Aber auf paar eure Tipps würde ich mich natürlich wahnsinnig freuen. Wenn von euch bereits Erfahrungen im Ausland gemacht haben soll - bitte mir Bescheid geben. Ich würde mich gern schon informieren und paar Tipps anhören. LG Iri

  • Beitrag vom 27.02.2012 - 14:08

  • Autor:

    Iri2891

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo.
Ich möchte hier allen Infos zur Empireclinic in Ungarn nahe Grenze Österreich geben.

Da ich ein sehr ängstlicher (Zahnärzte betreffend) Mensch bin hier meine Erfahrungen nach 6 Besuchen in der Clinic.

Foren im www durchsucht und über Empire gestolpert, kostenvoranschlag per Mail erhalten und meine Neugierde war erweckt, zumal das Angebot weit unter denen Österreichischer Ärzte war.
erster Termin am 05.01.2012: Sehr überrascht über die provessionelle Abhandlung von Terminen, Beratung und Ambiente.
Mittlerweile 4 Zirkonkronen im Oberkiefer Vorderbereich und 8 Kronen Unterkiefer.

DAS ERGEBNIS: Ich bin TOTAL zufrieden!!!!

Ja sogar so zufrieden, dass ich vorige Woche Sinuslift habe machen lassen, die mit 2 Titanstiften versorgt werden.
Es ist einfach sehr sauber und schmerzfrei gearbeitet worden. Garantiepass erhält man auch. Da ich aus Kärnten komme und ca. 4 Stunden Anreise habe, kann ich jeden mit ruhigem Gewissen auch mit weiter Anreise diese Clinic empfehlen.
Mein behandelnder Arzt ist Dr. Ott, sehr nett, genau und erklärt sehr detailliert was gerade gemacht wird.

Die Rechnung wurde bei der GK eingereicht und ich habe schon einen ´Teilbetrag erstattet bekommen.

Also aus meiner Sicht spricht alles für einen Besuch in Ungarn, zumal die Ärzte in Österreich einen ja wie eine "Nummer" behandeln und jeder Handsgriff extra kostet.

lg schlumpf

  • Beitrag vom 09.02.2012 - 21:40

  • Autor:

    schlumpf

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo,
ich hab´ gehört von meinen Freunden, die Beratung und die Qualität der Bahnadlung ist in Ungarn OK; wenn man sich viel Geld damit spart - warum eigentlich nicht? Nur die Frage ist wie oft sollte man zur Kontrolle nach OP? In jedem Fall man sich ausführlich informieren lassen
Agni

  • Beitrag vom 06.10.2011 - 10:52

  • Autor:

    agni

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo Simone,
Ich und meine Familie gehen schon seit ein paar Jahren in Ungarn nach Mosonmagyaróvár zum Zahnarzt, und zwar in die Zahnklinik Laserdent.
Die kann ich Dir empfehlen, mein Bekannter bekam dort Implantate und ist sehr zufrieden und ich bekam auch immer eine Top-Beratung und -Behandlung.
Ich wünsche Dir alles Gute und dass Du die für Dich richtige Praxis findest.

  • Beitrag vom 03.10.2006 - 13:46

  • Autor:

    angie9

Re: Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo Simone!
Ich kann Dir in Ungarn, in Mosonmagyaróvár eine nette Zahnarztpraxis empfehlen.Ich war mit Bekannten da und ein Bekannter von mir hat auch ein Implantat bekommen.

  • Beitrag vom 02.10.2006 - 13:14

  • Autor:

    angie9

Zahnimplantate aus dem Ausland?

Hallo Zusammen!

Ich bitte euch um Unterstützung. Hat jemand Erfahrungen mit Behandlungen im Ausland oder mit Implantaten, welche ev. sein Zahnarzt im Ausland bezogen hatte?

Bevor ich was unternehme, möchte ich einfach alles wissen....nicht nur von Zahnärzten, sondern von euch...Positives und Negatives.

Vielen Dank!!!

Simone

  • Beitrag vom 28.09.2006 - 14:30

  • Autor:

    simone