Haarpflege

Haare föhnen © RyanMcGuire

Viele Frauen sehen Haare als den wichtigsten Körperschmuck an und verwenden viel Zeit, Geld und Produkte für die richtige Haarpflege. Dennoch sind viele mit ihren Haaren unzufrieden – die Traumfrisur will einfach nicht sitzen, die morgens noch geschmeidigen Locken hängen bereits mittags strähnig herab, und die lange Traummähne will einfach nicht wachsen, sondern fällt stattdessen dem Spliss zum Opfer. Dabei sollte man auf die Beschaffenheit der eigenen Haare achten und die Pflege dementsprechend anpassen. Häufiges Färben, regelmäßige Dauerwellen und zu heißes Fönen schaden dem Haar ebenso wie intensive UV-Bestrahlung oder häufiger Kontakt mit Chlorwasser. Wer sich ständig mit Schuppen plagt oder unter Haarausfall leidet, sollte sich eventuell einer Haaranalyse unterziehen.