Lifeline Logo

Lungenerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Kinder sind besonders anfällig für Erkrankungen der Lunge und der Atemwege. Häufigste Ursachen sind Infekte und Allergien. Je älter ein Kind wird, desto seltener erkrankt es in der Regel an Atemwegsinfekten. Kleinkinder hingegen sind besonders anfällig für das Krupp-Syndrom, welches durch eine Verengung im Kehlkopfbereich verursacht wird. Im Gegensatz dazu ist die Mukoviszidose eine angeborene und vererbte Stoffwechselkrankheit. Chronische Atemwegserkrankungen wie etwa Asthma bronchiale sollten schon frühzeitig behandelt werden, denn ein akuter Anfall kann eine Bedrohung für das Leben darstellen.