Liquid Chlorophyll: Gesundwunder oder TikTok-Trend?

Die Videos von jungen Frauen gehen aktuell auf der sozialen Plattform TikTok viral: Viele Mädchen trinken flüssiges Chlorophyll, auch liquid Chlorophyll genannt, mit Wasser gemischt. Das grüne Getränk soll gegen Akne helfen und beim Abnehmen unterstützen. Doch was ist dran am grünen TikTok-Trend Chlorophyll?

Chlorophyll wird in Glas getröpfelt © Getty Images/ Massonstock

Grünes Gesundwunder: Was ist Chlorophyll und wie gesund ist es wirklich?

Chlorophyll: Natürlicher Farbstoff der Pflanzen

Chlorophyll kommt besonders in Algen, Pflanzen und unterschiedlichen Mikroorganismen vor und ist für die grüne Farbe der Pflanzen verantwortlich. Das Pigment ist an der Fotosynthese beteiligt, der grüne Farbstoff ist somit zentral für die Energiegewinnung der Pflanze.

In Nahrungsergänzungsmitteln und als Liquid Chlorophyll wird meist Chlorophyllin verwendet. Hierbei handelt es sich um Chlorophyll, welches mit Kupfersalzen versetzt ist. Der menschliche Körper kann Chlorophyllin aufgrund seiner Wasserlöslichkeit besser aufnehmen und verstoffwechseln. Der Farbstoff verfügt über ein dunkles, intensiveres Grün.

TikTok-Trend Chlorophyll mit Wasser: So wirkt der grüne Farbstoff auf den Körper

Chlorophyll hat einige positive Effekte auf den Körper und kann Krankheiten vorbeugen. Der Farbstoff muss dazu nicht als flüssiges Chlorophyllin getrunken werden, auch unterschiedliche Gemüsesorten wie Grünkohl, Spinat oder Brokkoli enthalten Chlorophyll. Wie wirkt sich Chlorophyll auf den Körper aus?

Chlorophyll und seine antioxidative Wirkung

Das Chlorophyll enthält Antioxidantien. Diese haben eine positive Wirkung auf den Körper. Sie schützen die Zellen vor freien Radikalen, welche der Körper selbst während unterschiedlicher Stoffwechselprozesse bildet.

Antioxidantien können beispielsweise bei erhöhter UV-Strahlung, Rauchen und Umweltgiften entstehen. Verfügt der Körper über zu viele freie Radikale wird dies als oxidativer Stress bezeichnet. Chlorophyll kann somit dabei helfen, bestimmten Krankheiten vorzubeugen. Dazu zählen:

Chlorophyllin unterstützt bei Akne und schützt vor Hautalterung

Die Antioxidantien des Chlorophylls können neben vielen Krankheiten auch der Hautalterung vorbeugen. Studien zeigen zudem, dass Chlorophyll bei Akne unterschiedlicher Schweregrade die Symptome und Beschwerden reduzieren und lindern kann. Denn Chlorophyll wirkt entzündungshemmend und fördert die Wundheilung. Chlorophyllin wird bei Hautproblemen meist in Gelform verwendet und kann zu einem verbesserten Hautbild führen, denn es sorgt für:

  • Verkleinerung der Porengröße
  • glatte und klare Haut
  • geringere Hautrötungen
  • Verkleinerung entzündlicher Läsionen der Haut

Zusammengefasst kann Chlorophyllin in Gelform Hautproblemen vorbeugen. Bei schwerwiegenden Hautproblemen sollte die Therapie aber mit dem*der Dermatolog*in abgesprochen werden, um eventuellen Nebenwirkungen und Problemen vorzubeugen.

Aktualisiert: 18.05.2021 - Autor: Alexandra Maul, News-Redakteurin