Lifeline Logo

Leiden Sie unter Schlafstörungen?

© istockphoto, auleena

Schlafstörungen sind in Deutschland weit verbreitet: Etwa ein Viertel der Deutschen gibt an, hin und wieder oder sogar regelmäßig Probleme beim Einschlafen oder Durchschlafen zu haben. Rund die Hälfte von ihnen leidet unter behandlungsbedürftigen Schlafstörungen.

Schlafstörungen können verschiedene Ursachen haben, zu den häufigsten Gründen zählen psychische Belastungen oder organische Erkrankungen. Wer nachts nicht in Ruhe schlafen kann, hat tagsüber mit Müdigkeit, Erschöpfung und Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen.

Leiden auch Sie unter Schlafstörungen? Machen Sie jetzt den Test!

Jetzt starten!