Lifeline Logo

Hautpflege im Winter

In der kalten Jahreszeit wird unsere Haut ganz besonders strapaziert. Sowohl die frostigen Temperaturen draußen als auch die trockene Heizungsluft in der Wohnung machen unserer Haut zu schaffen. Deswegen ist eine gründliche Hautpflege im Winter besonders wichtig. In erster Linie sollte man im Winter darauf achten, die Haut mit einer fetthaltigen Creme zu schützen. Denn bei kalten Temperaturen ziehen sich die Blutgefäße zusammen, die Haut wird weniger durchblutet und unter acht Grad Celsius wird die Fettproduktion eingestellt.

In dieser Rubrik haben wir viele weitere hilfreiche Informationen und Tipps rund um das Thema Hautpflege im Winter für Sie zusammengestellt - viel Spaß beim Stöbern!