Schutz vor Grippe und Erkältung

Der wirksamste Schutz vor einer Grippe ist die Impfung - für die Erkältung gibt es übrigens keine Impfung. Beide Erkrankungen lassen sich jedoch auch auf anderem Wege begegnen: In dem man sich vor Ansteckung schützt. Dazu gehört, dass man versucht Situationen aus dem Weg zu gehen, in denen die Viren als Krankheitserreger weitergegeben werden können. Und natürlich hilft es, sein Immunsystem gegen die Infektion zu stärken. Regelmäßiger und gemäßigter Sport, ausgewogene vitaminreiche Ernährung und ein stressarmer Alltag sind das A und O für eine starke Abwehr. Haben die Viren dann doch mal zugeschlagen, kann man sich auch die positive Seite der Erkrankung klarmachen: Schließlich hilft jede Infektion dem Immunsystem etwas dazuzulernen und stärkt es vor anderen Infektionen. Mehr Tipps zum Schutz vor Grippe und Erkältung.