Lifeline Logo

Erkrankungen von Becken, Bein und Fuß

Das Becken, die Beine und die Füße sind die Bestandteile des Laufapparates. Schon bei normalem Körpergewicht ist die Belastung, die dieser Teil des menschlichen Bewegungsapparates tragen muss, beachtlich. Bedenkt man aber, wie viele Menschen heute unter Übergewicht leiden, ist leicht vorstellbar, dass Beschwerden durch Fehlstellungen und Überbelastung häufig sind. Ganz besonders die Gesundheit rund um den Fuß ist ein wichtiges Thema: Spreizfüße, Plattfüße oder Knickfüße können in der Folge zu weiteren Schäden und Beschwerden im ganzen Haltungsapparat führen. Gesundes Schuhwerk beziehungsweise bei angeborenen Fehlstellungen der Füße entsprechende orthopädische Einlagen sind also eine Grundvoraussetzung für einen gesunden Laufapparat. Auch angeborene Fehlstellungen der Hüfte gilt es so frühzeitig wie möglich zu erkennen, bevor der Haltungsapparat Schäden davon trägt.