Wird Weißwein wirklich aus weißen Trauben hergestellt?

Das ist falsch, denn Weißwein wird aus roten und aus weißen Trauben hergestellt. Richtig ist: Nur Rotwein wird aus roten Trauben hergestellt. Das liegt daran daran, dass bei der Produktion von Rotwein die im Einmaischapparat zerquetschten Trauben mit samt der Hülle in den Gärbehälter kommen. Da die Farbstoffe vor allem in den Hüllen liegen, bekommt der Rotwein also von diesen Hüllen seine Farbe. Dabei hängt die Farbintensität sehr stark von der Sonneneinstrahlung bei der Traubenreife ab. Deshalb sind deutsche Rotweine auch von Natur aus eher hell im Farbton.

Aktualisiert: 05.07.2011

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?