Lifeline Logo

Achlorhydrie

Roche Lexikon Logo
  • Achlor|hy|drie

  • Englischer Begriff: achlorhydria

die absolute oder (histamin-)refraktäre Anazidität, die auch nach Pentagastringabe (früher Histamingabe) fehlende Absonderung von Salzsäure (HCl) durch die Magenschleimhaut = „pentagastrinrefraktäre Anazidität“, gekennzeichnet durch ein konstantes HCl-Defizit bei fraktionierter Magenuntersuchung (s.a. Azidität). Führt zu Verdauungsstörungen (v.a. als Diarrhöen). Tritt auf z.B. bei chronischer atroph. Gastritis u. im Greisenalter; ist ein fast obligates Frühsymptom der perniziösen Anämie. S.a. Achylie.

  • A., chemische
    das nur scheinbare Fehlen der Salzsäure im Magensaft infolge übermäßiger... (mehr)

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.