Adrenoleukodystrophie

Roche Lexikon Logo
  • Adreno|leuko|dys|trophie

  • Synonyme: ALD (Abk.)

  • Englischer Begriff: adrenoleukodystrophy

bei ♂ Kindern auftretende, X-chromosomal-rezessiv erbliche Krankheit mit Nebennierenrindeninsuffizienz, fortschreitender Demenz u. peripherer Neuropathie; im Plasma ist die Konzentration langkettiger Fettsäuren erhöht. Eine mildere Variante, die Adrenomyeloneuropathie (AMN) tritt bei jungen Männern auf.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.