Antilymphozytenserum

Roche Lexikon Logo
  • Anti|lymphozyten|serum

  • Synonyme: ALS (Abk.)

  • Englischer Begriff: antilymphocyte serum

  • Fach: Immunologie

tierisches Immun- bis Hyperimmunserum, gewonnen nach Immunisierung geeigneter Tiere durch gereinigte Lymphozyten des Menschen; es bewirkt beim Empfänger v.a. durch „Suppression“ der zirkulierenden T-Lymphozyten eine Abnahme der Lymphozytenzahl (Lymphozytopenie). Die Anw. erfolgt z.B. zur Hemmung der zellulären Transplantatabstoßung bei Autoaggressionskrankheiten. Als reine Immunglobulinfraktion (= Antilymphozytenglobulin = ALG; = Antithymozytenglobulin = ATG) ist es nur schwach antigen wirksam.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.