Antiparkinsonica

Roche Lexikon Logo
  • Antiparkinson|ica

  • Synonyme: -ika; Anti-Parkinson-Mittel

  • Englischer Begriff: antiparkinsonians

Mittel zur Therapie der Symptomatik bei Parkinson-Krankheit u. Parkinsonismus. Wirkst.: Dopamin-Vorstufen (Levodopa in Kombination mit peripherem DOPA-Decarboxylase-Hemmer Carbidopa oder Benserazid); Dopamin-Abbauhemmung der Monoaminooxidase (MAO-B: Selegilin; s.u. Monoaminooxidase-Hemmer) bzw. der Katecholamin-Sauerstoff-Methyl-Transferase (COMT: Entacapon); Förderung der Dopamin-Freisetzung u. Hemmung der Wiederaufnahme (Amantadin); Dopamin-Agonisten (Bromocriptin, Budipin, Cabergolin, Lisurid, Pramipexol, Pergolid, Ropinirol) u. Anticholinergika (Biperiden, Bornaprin, Metixen, Procyclidin, Trihexyphenidyl; s.u. Parasympatholytica).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.