Lifeline Logo

Arrosion

Roche Lexikon Logo
  • Ar|ro|si|on

  • Englischer Begriff: arrosion

  • Fach: Pathologie

„Annagen“; die Zerstörung von Organen, insbes. von Blutgefäßen u. Knochen, z.B. durch Entzündung, Geschwüre, Aneurysmapulsationen. – Bei Gefäßarrosion besteht die Gefahr der Arrosionsblutung (in das Gewebe oder ein Hohlorgan, z.B. in den Magen) oder eines Arrosionsaneurysmas, u. zwar als Folge einer Schädigung von außen, z.B. bei Tbc, Ulcus pepticum, oder von innen, z.B. bei ulzeröser Endokarditis der Aorta.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.