Ascariasis

Roche Lexikon Logo
  • As|ca|ria|sis

  • Synonyme: Ascaridosis; Askaridiasis; Askaridosis

  • Englischer Begriff: ascariasis

Befall mit Ascaris lumbricoides nach Aufnahme von Wurmeiern mit dem Trinkwasser oder mit Nahrungsmitteln (evtl. aber als embryonale Infektion). Klinik: Der Verlauf ist oft symptomarm (Abgeschlagenheit; allergische Manifestationen, Eosinophilie; Gewichtsabnahme bzw. bei Kindern Entwicklungsstörungen); jedoch treten im Stadium der auf die Infestation folgenden Larvenwanderung flüchtige, oft multiple eosinophile Lungeninfiltrate auf (mit Asthma verminosum), bei Sekundärinfektion auch Pneumonie. Bei massivem Befall durch geschlechtsreife Würmer Symptome seitens des Magen-Darm-Traktes, z.B. Koliken infolge Einwanderns in die Gallengänge (Cholangitis), den Pankreasgang (Pankreatitis), Wurmfortsatz (Appendicitis helminthica); bei Knäuelbildung evtl. Ileus; Einwandern in Organe außerhalb des Verdauungskanals selten. Diagn.: durch Nachweis von Würmern oder Wurmeiern im Stuhl.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.