Augenflimmern

Roche Lexikon Logo
  • Augen|flimmern

  • Englischer Begriff: oscillopsia

anfallsweise Sehstörung in Form schnell wechselnder Lichterscheinungen; v.a. bei Netz-, Aderhautentzündung, Netzhautablösung, Myopie. In Kombination mit gleichzeitigen Verdunkelungen u. Halbseitenkopfschmerz als Frühsymptom des Glaukoms. – s.a. Augenmigräne.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.