FUNKE Gesundheit Logo

Blindsack-Syndrom

Roche Lexikon Logo
  • Blindsack-Syndrom

  • Englischer Begriff: blind-loop syndrome

Beschwerdenkomplex als Folge einer chronischen Stauung des Darminhaltes (Chymusstagnation) im blinden Ende einer zur Seit-zu-Seit-Darmanastomose herangezogenen Darmschlinge (z.B. bei Jejunoileostomie) oder aber in einem Darmdivertikel; u. zwar Verdauungsstörungen, Schleimhautreizungen (einschl. Geschwürsbildung), Völle- u. Druckgefühl, Durchfälle u. (latente) megalozytäre Anämie, Letztere infolge erhöhten Vitamin-B12-Verbrauchs durch die Darmflora u. durch Resorptionsstörung. – s.a. Blindverschluss.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.