Brechzentrum

Roche Lexikon Logo
  • Brech|zentrum

  • Englischer Begriff: vomiting center

  • Fach: Anatomie

die nervöse Struktur hinten seitlich in der Formatio reticularis der Medulla oblongata. Hier werden aus der Peripherie ankommende Impulse (Afferenzen aus Schlund, Magen u. vom Nervus vestibularis) in einem über zahlreiche Synapsen laufenden Reflexbogen in Efferenzen an die entsprechenden Muskeln umgesetzt, die Erbrechen bewirken. Das Zentrum ist direkt (durch örtliche Einwirkung) beeinflussbar sowie durch zentral angreifende Brechmittel u. Stoffwechselprodukte (Letzteres ist möglicherweise Teilursache der Hyperemesis gravidarum).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.