Lifeline Logo

Calciumantagonisten

Roche Lexikon Logo
  • Calciumantagonisten

  • Synonyme: Calcium(kanal)blocker; CB (Abk.)

  • Englischer Begriff: calcium antagonists

  • Fach: Pharmazie

Wirkstoffe, die den Einstrom von Calciumionen durch den sog. langsamen Calciumkanal verringern. Dadurch folgende Wirkung: u.a. Senkung von Herzarbeit u. Blutdruck durch Hemmung der Calcium-abhängigen Myosin-ATPase, der elektromechan. Kopplung u. der Myokard- sowie Gefäßkontraktilität, Minderung der linksventrikulären Nachlast (Afterload). Wirkst.: Unterschieden werden C. vom Nifedipin- (z.B. Nitrendipin, Nimodipin, Amlodipin, Felodipin), Verapamil- (auch Gallopamil) u. Diltiazem-Typ. Anw. z.B. bei koronarer Herzkrankheit u. arterieller Hypertonie; Substanzen vom Verapamil- u. Diltiazem-Typ auch bei tachykarden supraventrikulären Herzrhythmusstörungen (Antiarrhythmika der Klasse IV); in der Neurochirurgie zur Vermeidung von Gefäßspasmen nach Subarachnoidalblutung.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.