Cholezystitis, chronische

Roche Lexikon Logo
Cholezystitis
  • Ch., chronische

  • Englischer Begriff: chronic ch.

langwierige, fast stets im Zusammenhang mit Gallenblasensteinen (Cholelithiasis), aber auch als Restzustand der akuten Ch. vorkommende Ch., die evtl. in Schüben verläuft. Die Gallenblase meist klein, mit narbig verdickter Wand („Schrumpfgallenblase“) u. papillomatöser Schleimhaut, evtl. auch mit Kalkeinlagerungen („Porzellangallenblase“, Gefahr der malignen Entartung). Klinik: Es bestehen uncharakteristische Magen-Darm-Beschwerden, Meteorismus, Fettunverträglichkeit; s.a. Mirizzi-Syndrom – Als besondere Form die Ch. glandularis proliferans sowie die Ch. typhosa (deszendierende Ch. bei Typhus abdominalis; oft symptomlos; die Betroffenen werden evtl. zum Dauerausscheider [oft Sanierung nötig, meist durch Cholezystektomie]).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.