Cor pulmonale acutum

Roche Lexikon Logo
Cor  >  Cor pulmonale
  • C. p. acutum

  • Englischer Begriff: acute c. pulmonale

akute Rechtsherzbelastung mit Dilatation u. Insuffizienz des re. Ventikels durch plötzliche Widerstandserhöhung im kleinen Kreislauf. Ätiol.: Lungenembolie, Status asthmaticus, Spannungspneumothorax, Thorax-Op. Klinik: Atemnot, Zyanose, Schock, rasch einsetzende Rechtsherzinsuffizienz; oft Exitus durch Rechtsversagen (Lungenentlastungsreflex). EKG: S I Q III zusammen mit neg. T-Welle in V1–3(4) sowie evtl. in III, S I u. Inversion von T in III u. V1–3(4), S I Q III u. neg. T-Welle in III u. Rechtsschenkelblock.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.